Audio Analysatoren dienen dazu Messungen im für Audio typischen Frequenz- und Amplitudenbereich zu erstellen. Dazu reicht i.d.R eine Bandbreite von DC bis etwa 100kHz aus.

wichtig ist jedoch eine hohe Auflösung im Amplitudenbereich, sodaß ausreichend Dynamik für Rausch- und Verzerrungsmessungen und FFT-Analysen zur Verfügung steht.

Mittlerweile sind AD- und DA-Wandler mit 24Bit Auflösung und 192kHz Abtastrate Standard selbst bei günstigen Soundkarten, sodaß annähernd professionelle Messergebnisse mit einem geringen finanziellen Aufwand möglich sind. Auch gibt es eine Reihe teils kostenloser oder günstiger Software die die typischen Audio-Messverfahren abdecken.

Der Vorteil ´echter´ Analysatoren ist in einer noch rausch- und klirrärmeren Hardware und Peripherie wie Pegelstellern, Signalverstärkern, etc. zu sehen. Sie kommen zumeist auch mit Software, die einfacher zu bedienen ist und Fuktionen stärker automatisiert.

Der steuernde PC bedient diese Analysatoren häufig wie eine externe Soundkarte.


Audio analyzer serve the purpose to ceate measurements in the audio related bandwidth- and amplitude range. A bandwidth ranging from Dc up to ~100kHz suffices. A high resolution of the amplitude range is important, to provide for a sufficient dynamic range for noise- and distortion measurements and FFT-analysis.

In the meantime AD- and DA-converters with 24Bit of resolution and 192kHz samplerate have become the standard even with low-cost soundcards. This allows for almost professional measurement results at a low budget. this is accompanied by a number of free or cheap software packages that cover the typical audio related measurement procedures.

The advantage of professional analysers lies in a still less noisy and even lower distortion hardware and peripheral subassemblies like level switches and signal amplifiers. Mostly they come with a dedicated software package that allows for easier handling and automation.

The controlling PC handles these analysers often like a external soundcard too.