Vorverstärker Relais-Steuerung aus CMOS-Logiken

Die Schaltung beschreibt eine komplette Relais-Steuerung für einen Vorverstärker.

Sie umfasst insgesamt 6 Eingänge, von denen 2 Tape-Eingänge sind, sowie einen verzögerten Ausgang.

Es gibt desweiteren 2 Tape-Aufnahme Schleifen mit gegenseitiger Überspiel-möglichkeit und Hinterbandkontrolle.

Hinzu kommt eine Zuschaltmöglichkeit eines Kopfhörerverstärkers, sowie eine Stummschaltung.

Bild 1
Bild 1
Bild 2
Bild 2

 

 

 

 

 

In Bearbeitung

 

Zeit für hippen Calvin-Hop